Startseite

Das Eltern-Kind-Zentrum ist ein Ort der Begegnung für werdende Eltern, Eltern und AlleinerzieherInnen mit Kleinkindern

Hier könnt ihr:

  • andere Eltern treffen, neue Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, euch gegenseitig beraten, miteinander spielen
  • euch in verschiedenen Seminar- und Kursangebtoten mit anderen Eltern auf die Geburt und das eben mit einem Kind vorbereiten, mit Erziehnungs-, Partnerschafts-,und Familienfragen auseinandersetzen.
  • viel Spass und Freude in verschiedenen Spielgruppen erleben, entweder Eltern mit Kindern zusammen oder als Loslösungsprozess mit kleinen Schritten in eine eigene Welt...

Wir möchten euch anregen, für eure Anliegen Lösungen zu suchen und Menschen zu finden, die mit euch ein gemeinsames Stück Weg gehen.


Neuigkeiten

Fotoshooting

Egal ob Babys, Schwangerschaft, Familien etc., an diesen 2 Terminen stehe ich für jegliche Aufnahmen zur Verfügung. Dann stelle ich verschiedene Sets zusammen aus denen ihr wählen könnt.

Termin:Samstag, 08. April 2017 von 13.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung unter Fr. Nicole Happacher, Tel. 0664/2577431

Baby-Shiatsu "Glücksgriffe für Winzlinge"

Shiatsu ist eine japanische Fingerdrucktechnik. Über ganz einfache Handgriffe lernen die Eltern, wie sie ihrem Kind helfen können, sich zu beruhigen und zu entspannen und die nächsten Entwicklungsschritte liebevoll zu begleiten. Baby-Shiatsu kann bei den typischen Beschwerden im Babyalter wie Zahnen, Dreimonatskoliken, Schlafproblemen, Stressabbau usw. Linderung bieten. Es eignet sich weiters als unterstützende Behandlungsmethode bei Entwicklungs-auffälligkeiten und- verzögerungen. Gleichzeitig wirkt sich Baby-Shiatsu positiv auf das Immunsystem aus. Nur mit Body bekleidet erfährt das Kind eine wunderbare gemeinsame Auszeit. Ab der 6. Lebenswoche kann mit Shiatsu begonnen werden.

Bitte bequeme Kleidung für Mutter/Vater und Kind, Decke und Handtuch mitnehmen.

Anmeldung unter Tel.Nr. 0512/305032 Mo, Mi-Fr. von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Datum: Freitag, 28. April, von 9.30 bis 10.30 Uhr (4 Einheiten)
Ort: Eltern-Kind-Zentrum Völs
Leitung: Roswitha Isser, Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Kosten:

€ 45,00 pro TeilnehmerIn

Mit Kasperl durch das Jahr

für Kinder ab 3 Jahren

Ja was ist denn mit Großmutti los? Vorbei die Zeit der herzhaften Bratwürste mit Kraut und Knödel, Schluss ist es mit Gugelhupf und Schokoladenpudding. Fortan kommt bei ihr nur mehr Gesundes in den Topf. Das viele Grünzeug hängt unseren beiden Helden Kasperl & Seppel alsbald zum Hals heraus. Macht Euch gemeinsam mit ihnen auf die abenteuerliche Suche nach den Zutaten zu ihrem Leibgericht und trefft dabei auf Altbekannte wie die Hexe, den Zauberer und den großen bösen(?) Wolf.

Damit auch jedes Kind den Kasperl gut sehen und hören kann, begrenzen wir die Kinderzahl auf 25 Kinder mit je einer Begleitperson. Bitte unbedingt die Altersgrenze ab 3 Jahren beachten! Achtung: Platzkarten sind ausschließlich während der Bürozeiten erhältlich – es gibt keine telefonische Voranmeldung!

Es spielen für Euch: Corinna Wallinger, Kindergartenpädagogin und Christiane Hubmann, Früherzieherin

Termin: 21. April 2017 um 15.30 Uhr
Kosten:Kinder € 2,00
Erwachsene € 4,00

Mutter-Eltern-Beratung

Achtung:

Die Mutter-Eltern-Beratung findet immer am 1. Mittwoch des Monats statt!

Geburtsvorbereitungskurs

An 6 Abenden werden alle zukünftigen Eltern auf die Geburt und auf die Elternschaft vorbereitet. Väter sind herzlich willkommen und können am Kurs gratis teilnehmen.

Anmeldung unter Tel.Nr. 0512/305032 Mo, Mi-Fr. von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Datum: Mittwoch, ab 5. April 2017, 18 Uhr (Dauer 1,5 h)
Beginn: 18.00 Uhr (Dauer 1,5 h)
Ort: Eltern-Kind-Zentrum Völs
Leitung: Martina Hörtnagel - Hebamme
Kosten:

€ 65,--

Mit Kindern Ostern erleben

Gemeinsam mit den Eltern werden wir Bräuche rund um Ostern kennen lernen. Vom Palmbuschen binden bis zum Osterbrot backen werden wir kreativ sein, auch Spiele und Osterbasteleien werden uns erfreuen. Bei einer gemeinsamen Osterjause werden wir den Nachmittag ausklingen lassen.
Termin: Freitag, 7. April 2017 von 15.00 bis 16.30 Uhr

Bitte rechtzeitig anmelden - Teilnehmerzahl max. 25 Personen