Vorträge


VORTRAG: KEINE ANGST VOR BABYTRÄNEN

Das häufige Weinen von Babys, obwohl sie gut versorgt werden, ist eine Erscheinung, die in den letzten drei Jahrzehnten in unserer industrialisierten Welt stetig zugenommen hat. Rund 90% der 6 Wochen alten Babys weinen täglich 1 ½ bis 3 Stunden, vielfach untröstlich – eine oft unerwartete Herausforderung für Eltern und Babys in der Anfangszeit ihrer Beziehung. Dieser Vortrag befasst sich mit folgenden Themen:

  • Was sind mögliche Ursachen des Babyweinens?
  • Wie kann ich als Mutter/Vater/Bezugsperson das Baby unterstützen?
  • Wie kann ich gut auf mich achten, wenn ich ein weinendes Baby begleite?

Dieser Vortrag richtet sich an die Bezugspersonen des Kindes: an Mütter und Väter, an Großeltern, Familienmitglieder und Freunde, kann vor oder nach der Geburt besucht werden und dient dazu, Verständnis und ein sicheres Umfeld für das Baby zu entwickeln.

Termin:
Freitag, 04. März 2022, 09:30 – 11:10 Uhr
Kosten:
€ 7,– pro Teilnehmer*in
Leitung:
MA Veronika Kantioler, Pädagogin, Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe, Babywatchingexpertin, Sprach- und Medienwissenschafterin, Mutter

Kostenlose ONLINE Vorträge in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Tirol:

LIEBEVOLL GRENZEN SETZEN

Referentin: Karin Hofbauer, Elternbildnerin des Katholischen Bildungswerks

Kinder zu selbstbewussten und selbständigen Menschen zu erziehen, ist das große Ziel vieler Eltern und auch eine Herausforderung. Wenige, jedoch ganz klare Regeln sind hilfreich.

  • Wie können wir unseren Kindern Orientierung geben und ihnen Werte vermitteln?
  • Welche Grenzen müssen sein und wie lernen Kinder diese zu respektieren?
  • Wie können wir der „Nörgelfalle“ entkommen und Machtkämpfe vermeiden?

Termin: Donnerstag, 22. März 2022 um 20:15 Uhr

Ort: ONLINE

Eintritt: kostenlos!


STRESSFREI IN DIE SCHULE

Referentin: Theresa Felsner, Diplom Evolutionspädagogin®, Elternbildnerin des Katholischen Bildungswerks

Der Übergang vom Kindergarten in die Volksschule ist für die Kinder und auch die Eltern der Start in eine neue Lebensphase, dem mit Freude, Neugierde, vielleicht auch Spannung und möglicherweise leiser Sorge entgegengeschaut wird.

  • Was braucht mein Kind für einen guten Schulstart?
  • Wie kann ich als Elternteil mein Kind dabei gut begleiten?
  • Was sollte das Kind für die Schule bereits können?

Termin: Donnerstag, 09. Juni 2022 um 20:15 Uhr

Ort: ONLINE

Eintritt: kostenlos!


Das Team des EKiZ Völs freut sich auf eure Teilnahme!