Vor und nach der Geburt

GEBURTSVORBEREITUNGSKURS

ab ca. der 28. Schwangerschaftswoche

Intensivwochenende für Paare

Die Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit danach sind für werdende Eltern eine Herausforderung und werfen viele Fragen und Unsicherheiten auf. Der Kurs soll Sie dabei unterstützen, sich körperlich und seelisch auf die kommende Zeit vorzubereiten. Wir geben Ihnen praktische Hilfsmittel (Entspannungsübungen, Atemtechniken) mit, die Sie während der Geburt nutzen können und es bleibt genügend Raum Ihre Fragen, Ängste und Sorgen zu besprechen.

Kursinhalte:

  • Unterstützende Maßnahmen in der Schwangerschaft
  • Informationen rund um die Geburt (Geburtsbeginn, Geburtsvorgang und Geburtspositionen)
  • Geburtsschmerz (Bedeutung, Linderung) Atmungs- und Entspannungstechniken
  • Unterstützung durch den Partner/die Begleitperson
  • Wochenbett, Stillen, Babypflege
Termin:
Samstag, 07. November 2020
Sonntag, 08. November 2020
von 09:00 bis 17:00 Uhr (1h Mittagspause)
Kosten:
Mitglieder € 140,– pro Paar – Nicht-Mitglieder € 180,– pro Paar
Leitung:
Karin Pompernigg, MSc Hebamme und Therese Kurtze, Hebamme i.A.

Bitte Decke, bequeme Kleidung, Schreibunterlagen und Jause mitnehmen.


TRAGETUCHBINDEN

Tragen schenkt Kindern Geborgenheit und erleichtert den Eltern den Alltag! Es ist mehr als eine Technik – aber die könnt ihr hier lernen. Das richtige Aufbinden des Babys – ab der Geburt bis über das Krabbelalter hinaus – wird erklärt und geübt. Auch für Zwillinge!

Termin:
individuelle Terminvereinbarung
Kosten:
€ 15,– für Mitglieder für 1 Stunde
€ 16,– für Nichtmitglieder für 1 Stunde
Leitung:
Michaela Arquillière
Telefon: 0512 26 44 57

ZAHNGESUNDHEITSVORSORGE AVOMED

Wird einmal vierteljährlich im Rahmen der Mütterberatung durchgeführt.

Termine werden bekannt gegeben.


MUTTER – ELTERN – BERATUNG

Kinder vom Säuglingsalter bis zu 4 Jahren

Ihr habt die Möglichkeit mit dafür ausgebildeten Leuten – in Ergänzung zum Mutter-Kind-Pass – alle Fragen rund ums Baby zu erörtern. Mütter und Väter werden beraten, über das Stillen und die altersgemäße Ernährung und Pflege werden Informationen ausgetauscht. Es wird die Entwicklung eures Kindes beobachtet und es werden mit euch verschiedene Erziehungsprobleme besprochen. Die Beratung der Landessanitätsdirektion für Tirol findet in den Räumen des Eltern–Kind–Zentrums statt.

Termin:
jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 13.30 bis 15.00 Uhr
02. September 2020,
07. Oktober 2020,
04. November 2020,
02. Dezember 2020,

BABY SHIATSU

für Babys ab der 6. Lebenswoche bis zum Vorkrabbelalter

In diesem Kurs erlernen die Eltern, wie sie ihr Baby zu Hause durch gezielte Berührungen in seinen anstehenden Entwicklungsschritten begleiten und unterstützen können.Wir erarbeiten die leicht erlernbaren Shiatsutechniken und die „Glücksgriffe“, die bei speziellen Beschwerden wie Bauchweh, Blähungen, Schlafschwierigkeiten usw. angewendet werden.

Bitte Decke und Handtuch mitnehmen.

Termin:
Mittwoch von 09:00 bis 10:00 Uhr
30. September 2020
07. Oktober 2020,
14. Oktober 2020,
21. Oktober 2020,
28. Oktober 2020,
Beginn:
30. September 2020, 5 Einheiten zu je 1 Stunde
Kosten:
€ 50,– pro TeilnehmerIn
Leitung:
Roswitha Isser, Dipl. Shiatsu-Praktikerin

Bitte melden – Kurs findet fortlaufend statt, ab 4 TeilnehmerInnen startet ein Kurs


BABYMASSAGE – SANFTE BERÜHRUNG

für Babys im Alter von 4 Wochen bis 6 Monaten

Babymassage ist eine besondere Art dem Baby Wärme, Nähe, Zuwendung und Liebe zu geben. Die Massage ermöglicht den Eltern die Sprache des Babys, die eine Sprache der Sinne ist, kennenzulernen. Diese wirkt sich positiv auf die kindliche Entwicklung aus und steigert auch das Selbstbewusstsein der Eltern.

Termin:
Freitag von 14:00 bis 15:30 Uhr
27. November 2020,
04. Dezember 2020,
11. Dezember 2020,
18. Dezember 2020
Beginn:
27. November 2020 4 Einheiten zu je 1,5 Stunde
Kosten:
€ 60,– pro TeilnehmerIn
Leitung:
Birgit Dummer, Dipl. Kinderkrankenschwester

Bitte melden – Kurs findet fortlaufend statt, ab 4 TeilnehmerInnen startet ein Kurs


KOCHWORKSHOP BEIKOST

Wie bereite ich Gemüse-, Fleisch-, Fisch-, Obst und Getreidebreie frisch zu? Welche Nährstoffe sind für die gesunde Entwicklung besonders wichtig? Welche Lebensmittel eignen sich für einen ausgewogenen Speiseplan? Es werden wichtige Informationen zum Thema Beikost präsentiert.

Termin:
Mittwoch, 14. Oktober 2020
von 14.00 bis 16.00 Uhr
Kosten:
Unkostenbeitrag für Lebensmittel:
€ 5,– pro TeilnehmerIn (bitte mitbringen)
Leitung:
Claudia Peeters und Therese Kurtze, Diätologinnen
(beide LAND TIROL)
Mitzubringen:
5 verschließbare Behälter und eine Küchenschürze

Bitte um Voranmeldung, da begrenzte TeilnehmerInnenzahl