COVID-19

Liebe Eltern, Kinder, Freundinnen und Freunde des EKiZ Völs!

Am Sonntag, 12.12.2021 endet der bundesweite Lockdown für geimpfte und genesene Personen.

Ab Montag, 13.12.2021, dürfen alle Kurse und „Offene Treffs“ im Eltern-Kind-Zentrum Völs wieder stattfinden! Es gilt die 2G-Regel sowie eine FFP2 Maskenpflicht für alle ab dem vollendeten 14. Lebensjahr.

Das Büro ist wie gewohnt von MO – MI von 09:00 – 13:00 Uhr telefonisch unter 0677 63862132 oder per mail: office@ekiz-voels.at erreichbar.

Bleibt gesund und habt eine gute Adventszeit!

Euer EKiZ Völs


Allgemeine Verhaltensregeln im Eltern-Kind-Zentrum Völs

  • 2G-Regel: der Kursbesuch ist nur gestattet, wenn man geimpft oder genesen ist. Dies ist beim Eintreten der Gruppenleiter*in unaufgefordert vorzuweisen. Kinder bis 12 Jahren sind von der 2G-Regel ausgenommen. Für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren: bitte Ninja-Pass vorzeigen.
  • FFP2 Maske:
    In allen Räumlichkeiten des Eltern-Kind-Zentrums und der Kinderbetreuungseinrichtung „RINGELBIEZ“ ist das Tragen einer FFP2-Maske für Besucher*innen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr verpflichtet.
  • Beim Eintreten in unsere Räumlichkeiten Hände bitte desinfizieren bzw mit Seife waschen.
  • Vermeidung von Aufstauungen beim Eintreten und Verlassen des Eltern-Kind-Zentrums.
  • Bitte auf 2 Meter Abstand zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, achten.
  • Bitte das Besucherformular mit allen erforderlichen Daten ausfüllen (Name, Tel.nr., Email, Kurstitel, Datum)
  • Nach Veranstaltungsende bitte das EKiZ zügig verlassen. Bitte nicht mit den Kindern im Garderobenbereich jausnen oder die Kinder im Bereich des Jugendzentrums spielen/herumlaufen lassen.
  • Bitte nimm für den „Offenen Treff“ den Kursbeitrag genau mit.
  • Wenn du oder dein Kind Krankheitssymptome aufweist oder ihr euch krank fühlt – bitte Zuhause bleiben!

INFO zur 2G-Regel: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html